Unter den mehr als 30.000 Bürger/innen, die gegen das neue PAG demonstriert haben, waren auch einige Berger/innen. Trotz massiver Widerstände will die Regierungspartei das umstrittene Gesetz mit ihrer Landtagsmehrheit am kommenden Dienstag  verabschieden. Doch die Sache ist noch nicht vom Tisch, auch wenn die CSU die Protestierenden abwertet und ihre Forderungen bagatellisiert.
Braucht die Polizei wirklich mehr Eingriffsrechte? Oder braucht sie einfach mehr Personal?
Um ausführlich zu diskutieren, um was es wirklich geht, hat Kriminalhauptkommissarin Christiane Kern, die im Stimmkreis Starnberg für den Landtag kandidiert, zwei Fachleute eingeladen: Florian Ritter (Landtagsabgeordneter, Mitglied im Ausschuss für Verfassung, Recht und Parlamentsfragen des Bayerischen Landtags) und Dr. Markus Löffelmann (Richter am Landgericht München I, Gutachter zum PAG für den Bayerischen Landtag). Einleitende Worte wird der Gilchinger SPD-Vorsitzende Christian Winklmeier sprechen, der in Fürstenfeldbruck-West für den Landtag kandidiert.

Die Veranstaltung findet am 28.05.2018 und 19:30 Uhr im „Oberen Wirt“ in Gilching statt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.