Einträge von Sissi Fuchsenberger

Wer traut sich?

Wir suchen:       Menschen, die      mitdenken,  argumentieren, für eine gute Sache streiten, Kompromisse suchen, sich begeistern können, die  Humor haben,  kreativ sind, etwas bewegen wollen, sich einbringen werden,  auch mal eine Niederlage verkraften können,  Ecken und Kanten haben,  am 16.3. nächsten Jahres volljährig sind,  in der Gemeinde Berg wohnen und  EU-Bürger/innen sind. Wofür?       […]

Auf den Spuren des ökologischen Fußabdrucks in Farchach / Gemeinde Berg

Eine richtige Wiese besteht zu einem Drittel Gräsern, aus einem Drittel Kräutern und aus einem Drittel Leguminosen (die können durch Knötchenbakterien an den Wurzeln Stickstoff aus der Luft im Boden binden, z.B. alle Schmetterlingsblütler.) Einige unerschrockene Berger/innen trotzten den gefühlten arktischen Temperaturen und machten sich unter der kundigen Führung von Ulli Galloth und Gerd Jäger […]

Der 10. Mai – ein guter Tag zum Vorlesen

Heute wurde in ganz Deutschland gelesen, in Berlin auf dem Opernplatz, in München auf dem Königsplatz und in vielen anderen Städten. Heute vor 80 Jahren, am 10. Mai 1933, brannten in Deutschland die Bücher. Vom Deutschen Studentenbund initiiert, wurden die Werke bedeutender Schriftsteller verbrannt. Der Berger Schriftsteller Oskar Maria Graf, dessen Bücher nicht auf dem […]

Wilhelm-Hoegner – Preisverleihung im Landtag – Berger Sozialdemokraten sind mit dabei!

Die SPD-Landtagsfraktion hat drei Organisationen mit dem Wilhelm-Hoegner-Preis 2013 ausgezeichnet: Die “ Weiße-Rose-Stiftung“, das“ Bündnis für Toleranz in Bayern“ und den Verein „Gegen Vergessen-für Demokratie“. Alle drei  haben sich zum einen durch die intensive Dokumentation und Aufarbeitung des NS-Terrors und Aufklärung gerade auch für Jugendliche, zum andern durch bürgerschaftliches Engagement gegen rechtsextreme Tendenzen große Verdienste […]

Johano Strasser liest

Sonntag, 07. April 2013 | Kategorie Sissi Fuchsenberger | 0 Kommentare „Gesellschaft in Angst – Zwischen Sicherheitswahn und Freiheit” Freitag, 05. April 2013 | Kategorie KulturForum Starnberg | 0 Kommentare Kulturforum der Sozialdemokratie im Landkreis Starnberg e.V. – www.kulturforumstarnberg.de Bücherjolle und KulturForum Starnberg laden ein: Johano Strasser liest aus seinem neuesten Buch „GESELLSCHAFT IN ANGST […]

Studiengebühren- jetzt abschaffen!

Öffnungszeiten für das Volksbegehren  Rathaus Berg: 17.01.13 bis 30.01.13   Mo-Do     8:00-12:00 und  13:00-18:00 Freitag     8:00-12:00 Do 24.1.  13:00-20:00 Sa 26.1.  10:00-12:00 Bayern ist neben Niedersachsen das einzige Bundesland, in dem noch Studiengebühren erhoben werden. Ein breites Bündnis von SPD, den Grünen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Lehrer- Eltern-und Hochschulverbänden und Organisationen der kirchlichen […]

40 Jahre SPD Berg

Gegründet 1972 von 8 Sozialdemokraten aus Berg, die Willy Brandts „mehr Demokratie wagen“ sofort in der Gemeinde Berg umgesetzt haben. Lange bevor es die Grünen überhaupt gab, haben die Gemeinderätinnen Erika Laurent und Iris von Frenckell-Machnik, Karl Brunnhuber und Sepp Hingerl (auch Maja v. Rosenbladt als Vorsitzende des BUND/Berg hat wesentlich mitgeholfen) mit ihrer Aktion […]

,

5. Bogenschießturnier der Berger SPD am Samstag, 14.7. um 13:00 am Bogenschießplatz Berg-Nord

Unter dem Motto „Die Roten treffen ins Schwarze“  laden wir alle sportbegeisterten Bürger/innen ein, am Turnier teilzunehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitmachen kann jede(r), der diese schöne und gesunde Sportart unter der sachkundigen Anleitung des Trainers vom MTV Berg einmal ausprobieren möchte. Eingeladen sind auch der Bürgermeister von Berg, Ruppert Monn und seine Herausforderin Elke […]

11.03.11 14:47 Ortszeit

Vor einem Jahr ereignete sich die Reaktorkatastrophe von Fukushima und seitdem hat sich die Energie-Welt verändert: Die Kanzlerin machte in Sachen Energiepolitik eine Kehrtwende. Ein Jahr später, am Sonntag, den 11.03.2012 um 14:47 in 82335 Berg/Aufkirchen (Ortsmitte) wollen wir der Opfer gedenken und Bilanz ziehen. Wie weit sind wir in einem Jahr mit der Energiewende […]