Einträge von Sissi Fuchsenberger

Soll ich eine Solaranlage auf meinem Hausdach installieren? Kann ich damit zur Klimawende beitragen?

Die Frage werden sich viele Hausbesitzer in Zeiten des Klimawandels gestellt haben. Der Landkreis Starnberg kommt mit der Solarkampagne jetzt auch nach Berg. Damit bekommen die Bürger/innen eine umfassende Information über diese Art der Energiegewinnung und individuelle Beratung für ihre möglichen Flächen einer PV-Anlage. Die Solar-Ausstellung „Kraftwerk Sonne“ ist vom 06. – 19.11.2019 im Rathaus Berg und vom […]

Landkreis soll Öko-Modellregion werden- davon profitieren auch die Berger Ökobauern und Direktvermarkter

Beim diesjährigen Kreisbauerntag und Bayerischen Imkergespräch in Starnberg wurde beklagt, dass zu viele Lebensmittel importiert werden und es zu wenige aus heimischer Bio-Erzeugung gibt. Die regionale Wertschöpfung und Vermarktung sollen weiter ausgebaut werden. Zu diesem Zweck hat die Bayerische Staatsregierung die sogenannten Öko-Modellregionen ins Leben gerufen. Leider scheint es, als würde der Freistaat keine weiteren […]

Hoch hinaus auf das Berger Windrad Nr.3

ging es gestern bei strahlendem Wetter mit den SPD-Gemeinderäten Sissi Fuchsenberger und Werner Streitberger und dem BM-Kandidaten Rupert Steigenberger. Auf 150 Meter Höhe gab es einen atemberaubenden Ausblick auf die Landeshauptstadt München über den Starnberger See bis zur Alpenkette.

„Ich bin dann mal weg!“- mit dem ÖPNV

Alle 20 Minuten ist das von Berg aus seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 möglich – und immer mehr Berger/innen nützen dieses Angebot und lassen auch mal ihr Auto stehen- und das nicht nur zur Wiesn-Zeit. Für die Ostufer-Linien ( 904/963, 961, 974, 975) hat sich die Zahl der Fahrgäste fast verdoppelt. So ist die […]

Prost Oskar!

Bei „Berg for Future“ hätte OMG möglicherweise mitgemacht. Michi Friedinger las am vergangenen Freitag im Beisein von Bürgermeister Monn den säumigen Politikern die Leviten. Die Gemeinde Berg muss sich allerdings nicht verstecken, wenn es um die Klimapolitik geht. Als einzige Gemeinde im Landkreis ist sie Dank der vier Windräder und dem Stehvermögen von Herrn Monn […]

Zuhören!

Gut zuhören, das wollten die beiden Landtagsabgeordneten Ruth Müller und Florian v. Brunn. So kamen sie gestern Abend auf Einladung der Berger SPD mit Landwirten in Farchach bei den Galloths zusammen und was sie da zu hören bekamen, waren Sorgen und Nöte der Bauern, die sich v.a. nach dem Bienen-Volksbegehren im Frühjahr ein weiteres Mal […]

Erika Laurent in Memoriam

Heute vor einem Jahr ist Erika Laurent gestorben. Wir denken an sie und an ihre Verdienste für unseren Ortsverein und für die Gemeinde Berg. Lange bevor es in Berg eine Partei für Umwelt gab, hat Erika Laurent als Gemeinderätin und Umweltreferentin (1984-2002) mit der Berger SPD und der Handzettel-Serie „Roter Punkt“ die Notwendigkeit des Umwelt- […]

Kommunalwahl 2020: Die SPD freut sich über „ihren“ Kandidaten für das Bürgermeisteramt

Nach langen Gesprächen und Beratungen wurde klar: Die Berger SPD fährt gut damit, wenn sie Rupert Steigenberger (Bildmitte) unterstützt (links flankiert vom amtierenden Bürgermeister Rupert Monn und dem SPD-Chef Bernhard v. Rosenbladt, rechts die Vorsitzenden von EUW und BG, Buchberger und Reiser). Bernhard v. Rosenbladt: „Ich freue mich, dass dieses Dreier-Bündnis unterschiedlicher Gruppierungen zusammengefunden hat. […]