Beim Festakt in der Schlossberghalle in Starnberg am 4.Juli mit Franz Maget, Vizepräsident des Landtages und Johano Strasser, Mitglied der SPD-Grundwertekommission,  zeigen sich die Berger Sozialdemokraten Sissi Fuchsenberger (Bezirkstagskandidatin im Landkreis Starnberg) und Karl Brunnhuber (2. Bürgermeister von Berg) stolz mit der traditionsreichen Fahne des Arbeiter-Radfahrvereins von 1905, die genau wie die SPD eine bewegende Geschichte hinter sich hat. Wie die Sozialdemokraten musste sich auch die Fahne in der NS-Zeit versteckt werden.

Foto (800x600)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.