Gemeinderätin und Kreisrätin Sissi Fuchsenberger– hier noch mit einem Spielzeug- ist zuversichtlich, dass wir der Energiewende mit einem Riesenschritt näher kommen. Das Landratsamt hat die 4 Berger Windräder genehmigt- gerade noch rechtzeitig vor dem 1. August – dann tritt die sog. 10H-Regelung in Kraft, wonach in Bayern die Wohnbebauung von Windrädern 10 mal die Höhe einer WEA betragen muss.
Jetzt geht es darum,

einen Investor zu suchen. Die Energiegenossenschaft Fünfseenland eG steht bereit, aber auch Modelle mit Bürgerbeteiligungen werden diskutiert. Im Herbst wird sich der Gemeinderat wieder mit dem Thema befassen.
Die Berger SPD informiert zu dem Thema auf folgenden Veranstaltungen:am 18.9. 20:00, „Berger Runde – Neues aus der Kommunalploltik“ und am 23.9. 20:00, Prof.Dr. Martin Dameris (DLR) „Klimawandel-Klimakatastrophen: Prognosen und notwendige Entscheidungen“. Beide Veranstaltungen finden statt: „Müller’s“ auf der Lüften in Farchach. (s. Termine)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.