Der Energiebericht des Landkreises weist der Gemeinde Berg eine Spitzenposition unter den 14 Gemeinden   zu: Bei der Anzahl der Kraftfahrzeuge pro 1000 Einwohner – es sind genau 846! Insgesamt verbrauchen die Berger Bürger und Betriebe 264 Mio kWh, davon sind 20,3 Mio kWh aus erneuerbaren Quellen. Da ist noch viel Luft nach oben. Neben dem Anteil der aus PV-erzeugten Strommenge werden die Mengen aus Windkraft, aus Sonnenkollektoren und Biomasse ausgewiesen. Ein interessante Lektüre, nachzulesen unter: www.landkreis-starnberg.de.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.